Museale Einrichtung

 

Sie befindet sich im Zentrum des „Park Canitz". Das Gebäude beinhaltet in 3 Etagen auf 470 m² u.a. Ausstellungen

 

  • zur Siedlungsgeschichte im Mulde-Parthe-Gebiet
  • zum Wald- und Naturschutz im mittleren Muldegebiet
  • zum Trinkwasserschutz zur Trinkwassergewinnung
  • eine Ausstellung des NABU Sachsen

Es werden außerdem archäologische Funde gezeigt, hervorzuheben ist die originalgetreue Nachbildung eines Wendelhalsringes aus der frühen Eisenzeit, der 1926 bei Ausgrabungen zum Canitzer Wasserkraftwerk gefunden wurde und wahrscheinlich als Opferbeigabe diente.

Park Canitz

Canitz 20

04808 Thallwitz

Saisoneröffnung 2017

Öffnungszeiten

24.April bis 29.Oktober 2017:

Montag bis Freitag

10.00 – 14.00 Uhr

Sonnabend

12.00 18.00 Uhr

Sonntag & Feiertags 

11.00 – 18.00 Uhr

sowie nach vorheriger Anmeldung

Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

03425 929086

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Park Canitz